fbpx

Wie man eine Duschwanne aus Harz reinigt und makellos hält

Letzten Monat haben wir erklärt wie man eine Duschwanne aus Harz zu Hause installiert: Zu beachtende Schritte, Anforderungen und eine fast vollständige Anleitung, um Ihre Installation perfekt zu machen.

Haben Sie bereits Ihre Harz-Duschwanne zu Hause?

Nun, Sie haben es installiert, jetzt ist es an der Zeit, es im täglichen Leben zu nutzen, und im Rahmen dieser Nutzung muss es aus hygienischen Gründen gereinigt werden, damit es nicht nur ästhetisch, sondern auch hygienisch ist. Wie bei jedem anderen Sanitärprodukt auch. So wird seine Lebensdauer verlängert, ohne dass er seine Eigenschaften verliert.

Sie werden sehen, dass es nichts Einfacheres gibt, als eine Duschwanne aus Kunstharz zu reinigen, und denken, dass sie bei entsprechender Pflege die für unsere Fußsohlen so angenehme Haptik beibehält und weiterhin rutschfest ist. Außerdem wird sie aufgrund ihrer Eigenschaften und ihrer Zusammensetzung (die der Harzduschwanne) weiterhin Bakterien abweisen. Um all diese Eigenschaften zu erhalten, müssen Sie das Tablett sauber halten.

 

Was brauchen wir, um die Harzduschwanne zu reinigen?

Wasser, Schwamm und Neutralseife. Vermeiden Sie die Verwendung chemischer und/oder scheuernder Produkte, die zwar den Schmutz entfernen, aber den gesamten Schmutz mitnehmen. rutschhemmende und antibakterielle EigenschaftenDie Haptik und die Taktilität des Holzes würden im Laufe der Zeit ein raues Gefühl hinterlassen, das nichts mit der Haptik in gutem Zustand und bei guter Erhaltung und Pflege zu tun hat.

Der Schwamm, und das muss beachtet werden, darf keinen Stahl oder irgendetwas anderes enthalten, das abrasiv sein könnte, denn beim Abkratzen der Platte würde das Gleiche passieren wie bei chemischen Produkten, man würde den Schmutz mitnehmen und nach und nach die Materialien der Platte abreißen. Harzplatte. Daher wird der Schwamm, der die Haut reinigt und die Gelcoat auf Ihrem Teller.

Das heißt, am besten wäre es, sie mit Wasser zu reinigen, und wenn sie sauber ist, ohne den Sumpf zu vergessen, lassen Sie sie kurz einweichen, nicht länger als 4 oder 5 Minuten, und spülen Sie sie dann ab.

Es gibt kein Geheimnis mehr, und wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, werden Sie seine Lebensdauer verlängern und ihn Tag für Tag bei Ihrer morgendlichen Dusche genießen.



de_DEDeutsch
Diese Website verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir Ihre Erfahrung auf unserer Website verbessern können: Cookies anpassen -    Mehr lesen
Privacidad