TEGLER ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte, die in unserem Online-Shop getätigt werden, tegler.denachstehend "Verkäufer" genannt. Weitere Informationen über den Verkäufer und unsere Datenschutzpolitik finden Sie in den rechtlichen Hinweisen.

Bitte lesen Sie diese Einkaufsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wenn Sie nicht mit allen Einkaufsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden sind, sollten Sie keine Bestellung aufgeben.

 

  1. Identifizierung
    Der Verkäufer ist eine Geschäftseinheit, die zu Desarrollos Advanced Gruppe SLmit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer B42995530mit Wohnsitz in C/ San Bernardo, 107 28015 Madrid. APTO CORREOS 46. Mitteilungen können an den eingetragenen Firmensitz oder an die Telefonnummer 604 405 708 oder an die E-Mail-Adresse info@tegler.es gerichtet werden.

 

  1. Tätigkeit
    Der Verkäufer ist im Verkauf von Bad- und Küchenartikeln tätig.

 

  1. Inhalte und Informationen auf der Website www.tegler.es
    Der Verkäufer behält sich das Recht vor, das auf der Website präsentierte Handelsangebot (Änderungen von Produkten, Preisen, Werbeaktionen und anderen Handels- und Dienstleistungsbedingungen) jederzeit zu ändern. Der Verkäufer wird sich im Rahmen seiner Möglichkeiten bemühen, die auf der Website www.tegler.es enthaltenen Informationen wahrheitsgetreu und ohne Druckfehler anzubieten. Sollte zu irgendeinem Zeitpunkt ein Fehler dieser Art auftreten, auf den der Verkäufer keinen Einfluss hat, wird er unverzüglich berichtigt. Wenn es einen Druckfehler in einem der angezeigten Preise gibt und ein Kunde eine Kaufentscheidung auf der Grundlage dieses Fehlers getroffen hat, wird der Verkäufer den Kunden über den Irrtum informieren, und der Kunde hat das Recht, ohne Kosten vom Kauf zurückzutreten..
    Der Inhalt der Website www.tegler.es kann gelegentlich vorläufige Informationen über einige Produkte enthalten. Für den Fall, dass die angegebenen Informationen nicht mit den Eigenschaften des Produkts übereinstimmen, hat der Kunde das Recht, den Kauf ohne jegliche Kosten zu stornieren.
    Der Verkäufer ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Informationen, Inhalte, Aussagen und Ausdrücke, die in den vom Verkäufer vermarkteten Produkten enthalten sind. Die Haftung liegt zu jeder Zeit bei den Herstellern oder Händlern dieser Produkte. Der Kunde versteht, dass der Verkäufer lediglich ein Vermittler zwischen ihm und dem genannten Hersteller oder Händler ist.

 

  1. Verkaufssystem
    Um einen Kauf zu tätigen, kann der Nutzer zwischen verschiedenen Wegen wählen, um seine Bestellung an uns zu senden:
    ? Website www.tegler.es, über den "Einkaufswagen".
    ? Telefonisch unter der Nummer des Kundendienstes: 604 40 57 08
    ? Per E-Mail: info@tegler.es

 

  1. Anwendbare Steuern
    Die auf der Website des Verkäufers angezeigten Preise der Produkte enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.), sofern anwendbar.
    Käufe, die in das Gebiet eines der Mitgliedstaaten der Europäischen Union geliefert werden sollen, unterliegen der Mehrwertsteuer.
    Käufe, die in Gebiete außerhalb der Europäischen Union oder auf die Kanarischen Inseln, Ceuta oder Melilla geliefert werden, sind von der Mehrwertsteuer befreit.

 

  1. Art der Zahlung
    Bei der Bestellung kann der Kunde frei wählen, ob er mit Kreditkarte oder per Überweisung bezahlen möchte. In bestimmten Fällen und zur Verhinderung von Betrug behält sich der Verkäufer das Recht vor, den Kunden um eine bestimmte Zahlungsart zu bitten, falls die Identität des Käufers nicht zuverlässig nachgewiesen werden kann.

 

  1. Methode, Kosten und Lieferfrist
    Der Kunde muss berücksichtigen, dass die Lieferzeiten, die Qualität der Dienstleistung, der Lieferort und die Kosten für jede Transportart unterschiedlich sind. Im Allgemeinen werden 7 Arbeitstage für die Lieferung der Bestellung des Kunden festgelegt.
    Der Verkäufer versendet die Bestellungen über verschiedene Transportunternehmen an seine Kunden. Das Datum der Lieferung an die Wohnung des Kunden hängt von der Verfügbarkeit des gewählten Produkts und dem Liefergebiet ab. Vor der Bestätigung der Bestellung wird der Kunde über die Versandkosten und Lieferzeiten informiert, die für die jeweilige Bestellung gelten.
    Beides kann jedoch je nach den besonderen Umständen des jeweiligen Auftrags variieren. Im Besonderen:
    • Die Beförderungszeiten können sich durch außergewöhnliche Vorkommnisse während des Transports oder durch Schwierigkeiten bei der Zustellung der Waren ändern.
    • Die Versandkosten, die bei der Bestellung auf der Website angezeigt werden, sind ab 100? frei, mit Ausnahme der Balearen, für die eine Pauschale von 40? inklusive Mehrwertsteuer berechnet wird. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Versandkosten zu ändern, wenn besondere Versandbedingungen vorliegen. Im Falle einer Preisänderung wird der Verkäufer den Kunden per E-Mail über die Änderung informieren, und der Kunde kann die Bestellung stornieren, ohne dass ihm Kosten entstehen.

 

  1. Rechte des Käufers und Rückgaberecht
    Der Verkäufer garantiert seinen Kunden weder die Verfügbarkeit noch die Lieferzeit der auf seiner Website angebotenen Produkte, es sei denn, es handelt sich um Produkte, für die eine spezifische Garantie ausdrücklich erwähnt wird. Der abgebildete Katalog ist nur ein Richtwert, da die Hersteller oder Händler keine Vorräte im Voraus mitteilen oder Lieferzeiten garantieren. In dieser Situation ist der Verkäufer nicht in der Lage, seine Kunden genau über die Verfügbarkeit der Produkte zu informieren und eine bestimmte Lieferfrist zu garantieren, die in jedem Fall von der Zeit abhängt, die der Hersteller oder Händler für die Lieferung des Produkts benötigt.
    Der Verkäufer garantiert seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Bestellung jederzeit und kostenlos zu stornieren, sofern die Stornierung mitgeteilt wird, bevor die Bestellung dem Spediteur zum Versand zur Verfügung gestellt wird.
    Der Kunde hat eine Frist von 15 Tagen ab Erhalt der Bestellung, um den Vertrag zu kündigen und das gekaufte Produkt zurückzugeben.. Der Kunde muss dem Verkäufer innerhalb der festgesetzten Frist und mit allen gesetzlich zulässigen Mitteln mitteilen, dass er von seinem Recht auf Vertragsauflösung Gebrauch machen will. Die zurückgegebene Bestellung muss zusammen mit dem Lieferschein und ggf. der auf den Verkäufer ausgestellten Rechnung auf Kosten des Käufers geliefert werden.
    Der Kunde kann jeden vom Verkäufer gekauften Artikel zurückgeben, solange die Produkte nicht geöffnet oder benutzt wurden und ihre Originalversiegelung oder -verpackung behalten haben. In diesen Fällen erstattet der Verkäufer den Kaufpreis durch Gutschrift auf der Kreditkarte, durch Überweisung auf das vom Kunden angegebene Konto oder durch Gutschrift auf dem persönlichen Konto des Kunden.
    Wenn aufgrund eines Fehlers des Verkäufers ein anderes als das vom Kunden bestellte Produkt geliefert wird, wird es zurückgezogen und das richtige Produkt wird ohne zusätzliche Kosten für den Käufer geliefert.
    Für alle Vorfälle im Zusammenhang mit der Rückgabe von Artikeln aus unserem Shop können Sie unseren Kundenservice per E-Mail kontaktieren: info@tegler.es

 

  1. Verpflichtungen der Kunden
    Der Kunde von Der Verkäufer verpflichtet sich, jederzeit wahrheitsgemäße Angaben zu den in den Benutzerregistrierungsformularen oder bei der Bestellung abgefragten Daten zu machen und diese stets auf dem neuesten Stand zu halten.
    Der Kunde verpflichtet sich, alle in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen zu akzeptieren, wobei er davon ausgeht, dass sie den bestmöglichen Service für die Art der vom Verkäufer ausgeübten Tätigkeit darstellen.
    Sie verpflichten sich außerdem, Ihre persönlichen Zugangscodes zu unserer Website vertraulich und mit äußerster Sorgfalt zu behandeln.
    Der Kunde verpflichtet sich, die Lieferung der angeforderten Bestellung zu ermöglichen, indem er eine Lieferadresse angibt, an die die angeforderte Bestellung innerhalb der normalen Lieferzeiten (Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:30 Uhr und von 16:00 bis 18:00 Uhr) geliefert werden kann. Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach, so haftet der Verkäufer nicht für die Verzögerung oder Unmöglichkeit der Lieferung des vom Kunden gewünschten Auftrags.

 

  1. Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit
    Alle Verkäufe und Käufe, die mit dem Verkäufer getätigt werden, unterliegen den Gesetzen von SPANIEN.
    Im Falle von Konflikten oder Unstimmigkeiten sind die Gerichte von Murcia zuständig.

 

de_DEDeutsch
Diese Website verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir Ihre Erfahrung auf unserer Website verbessern können: Cookies anpassen -    Mehr lesen
Privacidad